Hebammenpraxis-Seeland


Direkt zum Seiteninhalt

Angebote


Übersicht





Die folgenden Leistungen der Hebammen werden ohne Belastung von Franchise und Selbstbehalt von der Grundversicherung übernommen.

Leistungen vor der Geburt:

  • 6 Hebammensprechstunden in der normalen Schwangerschaft, wobei eine zusätzliche Kontrolle vor der 16. Schwangerschaftswoche beim Arzt stattfinden soll.
  • Betreuung der Risikoschwangerschaft in Zusammenarbeit mit der Ärztin oder dem Arzt.
  • Beitrag von 150.- CHF an einen Geburtsvorbereitungskurs.


Leistungen nach der Geburt:

Betreuung im Wochenbett in den 56 Tagen nach der Geburt im Rahmen von Hausbesuchen.

  • Die Hebamme kann höchstens 10 Hausbesuche durchführen.
  • Nach Frühgeburt, Mehrlingsgeburt bei Erstgebärenden und nach einer Sectio kann die Hebamme höchstens 16 Haubesuche durchführen.


In den ersten 10 Tagen nach der Geburt kann die Hebamme zusätzlich zu den Hausbesuchen weitere 5 Zweitbesuche am gleichen Tag durchführen.

Für zusätzlich Hausbesuchen ist eine ärztliche Anordnung erforderlich.

Insgesamt 3 Stillberatungen während der Gesamten Stillzeit.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü